Weiterer Schritt in Richtung Digitalisierung

13. Juni 2019|0 Comments

Die Stadt Neu-Ulm digitalisiert das Bewerbungsverfahren für städtische Bauplätze   Die Stadt Neu-Ulm hat das Bewerbungsverfahren für städtische Bauplätze digitalisiert. Hierdurch soll das Bewerbungsverfahren für städtische Bauplätze bürgerfreundlicher werden und der zunehmenden Digitalisierung Rechnung tragen. Seit dem 12. Juni ist die softwaregestützte Bauplatzbewerbung nun freigeschaltet. Wer sich für einen Bauplatz in Neu-Ulm interessiert, kann sich unter www.baupilot.com registrieren und sich dort auf die Interessentenliste für Neu-Ulm setzen. Für Bewerber, die bereits bei der Stadt Neu-Ulm vorgemerkt sind, gilt ein besonderes Verfahren. Sie werden in den kommenden Tagen angeschrieben und über [...]

Jubiläumsparty in der Glacis-Galerie , Happy Birthday Neu-Ulm

4. Juni 2019|0 Comments

✨ 150 Jahre Neu-Ulm - das muss gefeiert werden! ✨ Am 14.09. startet ab 21 Uhr die große Jubiläumparty der Stadt Neu-Ulm in der Glacis-Galerie. Auf 4 Dancefloors präsentiert kein geringeres Team als das von Radio 7 den besten Mix aus Hip-Hop, R’n’B, Soul, House, Electro, Oldies, Schlagern, 80er und 90er Disco-Hits sowie Pop und Rock. Ebenfalls werden Stars aus der Blogger- und Youtube-Szene erwartet. Floor 1 - Radio7 Partynacht mit DJ Matze Ihring Floor 2 - Radio7 Mixshow mit DJ Chris Montana! Floor 3 - Radio7 feiert! Die besten [...]

Neu-Ulm ist in Feierlaune

28. Mai 2019|0 Comments

Festwochenende zum Stadtjubiläum am 1. und 2. Juni Flussbühne auf der Donau und Illumination des Donaucenters /  Schwedische Pop-Band Rednex spielt auf dem Petrusplatz   Die Stadt Neu-Ulm rüstet sich für die größte Sause des Jahres: Am kommenden Wochenende, 1. und 2. Juni, wird bei den Neu-Ulmer FEIERtagen in der ganzen Innenstadt und am Donauufer gefeiert. Die Highlights: Eine Flussbühne auf der Donau, Illumination des Donaucenters und ein Gastspiel der schwedischen Pop-Band Rednex auf dem Petrusplatz.   Neu-Ulm feiert sein Stadtjubiläum im Jahr 2019 mit mehr als 100 Veranstaltungen und [...]

Verkaufsoffener Sonntag in Neu-Ulm 05.05.2019

17. April 2019|0 Comments

Verkaufsoffener Sonntag in Neu-Ulm 05.05.2019 von 13:00 bis 18:00 Uhr. Der 1. verkaufsoffene Sonntag in diesem Jahr steht vor der Türe. Der Kunsthandwerkermarkt am Petrusplatz, das Frühjahrsfest auf dem Rathausplatz, die Wohnmobilschau auf dem Heiner-Metzger-Platz, die Cosplay Show in der Glacis Galerie, der Weißwurst Weltrekordversuch bei Möbel Mahler und über 100  Geschäfte laden zum entspannten flanieren und  shoppen ein, von 13:00 bis 18:00 Uhr. Kunsthandwerkermarkt 4. und 5. Mai 2019  |  Petrusplatz Neu-Ulm Samstag, 4. Mai: 10 bis 18 Uhr / Sonntag, 5. Mai: 11 bis 18 Uhr 25 Jahre [...]

Osterüberraschung in Neu-Ulm

17. April 2019|0 Comments

20. April 2019 Osterüberraschung auf dem Neu-Ulmer Wochenmarkt. Kunden des Neu-Ulmer Wochenmarktes hoppelt am Samstag, 20. April, mit etwas Glück der Osterhase über den Weg. An diesem Tag gibt es ab 9.30 Uhr auf dem Petrusplatz für alle Marktbesucher ein kleines Ostergeschenk. Damit der Osterhase nicht ganz so viel Arbeit hat, greifen ihm fleißige Helfer aus der Stadtverwaltung beim Verteilen der Geschenke unter die Arme. Die Osterüberraschung ist eine Aktion der Stadtverwaltung und der Wochenmarktbeschicker. Der Wochenmarktstände sind am Karsamstag regulär von 7 bis 13 Uhr geöffnet. Quelle: Stadt Neu-Ulm

Althandy-Sammelaktion abgeschlossen

28. März 2019|0 Comments

Die Althandy-Sammelaktion der Fairtrade-Steuerungsgruppe der Stadt Neu-Ulm, der Hochschule Neu-Ulm, des Vereins Wir in Neu-Ulm e.V. (WIN), der Diakonie und einiger Neu-Ulmer Schulen war ein voller Erfolg. Gut drei Monate lang hatten Bürgerinnen  und Bürger die Möglichkeit, defekte und nicht mehr benötigte Handys in spezielle Sammelboxen an insgesamt acht Standorten im gesamten Stadtgebiet zu werfen. Mehr als 200 Handys wurden während der Sammelaktion abgegeben. „Das ist ein großer Erfolg“, sagt Katrin Albsteiger von der Neu-Ulmer Fairtrade-Steuerungsgruppe. „Unser Anliegen war und ist es klar zu machen, dass ausgediente Handys kein normaler [...]