Startseite/Schlagwort: bayern

Juli 2013

WiN will nicht blamiert werden

2013-07-05T11:36:52+00:005. Juli 2013|

Neu-Ulm lieber so – Oder lieber so? „Unsexy, langweilig, visionslos“, so in etwa stuft der Standortmarketing-Experte Professor Alexander Doderer die Stadt Neu-Ulm ein   und sieht die Stadt als im unteren Drittel vergleichbarer Städte angesiedelt. Jetzt wollten „Wir in Neu-Ulm“ dagegenhalten und die Vision umsetzen „Neu-Ulm –  bunt und lustig“ (oder: „aufregend und sexy“). Da [...]

Juni 2013

Standortmarketing ohne Konzept? Absolutes no go!

2013-06-26T14:45:30+00:0026. Juni 2013|

Es passt doch alles sooo schön zusammen. Professor Alexander Doderer liest uns in Neu-Ulm die Leviten.  Und dann fällt uns auch noch dieser Artikel in die Finger.  Okay! Genau in die Richtung gehen die Überlegungen des laufenden Jahres. Kein event ist wichtiger, als das Entwickeln der Strategie, des Konzeptes. "Wir in Neu-Ulm" (WiN) sollten in [...]

Neu-Ulm – ein Garten?

2013-06-13T13:32:34+00:0013. Juni 2013|

Es muss mal wieder dran erinnert werden: „Wir in Neu-Ulm“ denken schon länger übers „Urban Gardening“ oder auch „Guerilla Gardening“ nach. Hier noch mal ein aktueller Bericht, der das Thema umreißt: http://bit.ly/19tJK0C Und für alle nochmals zum Nachlesen ein richtungsweisender blog-post (vom Februar 2012) zur möglichen Zukunft Neu-Ulms („Wie könnte da ein Schwan entstehen?“), der [...]

Programm von „Wohlfühlen in Neu-Ulm. 2013“ steht

2013-06-05T13:27:16+00:005. Juni 2013|

Jetzt ist das Programm für die Aktion "Wohlfühlen in Neu-Ulm.2013" gestrickt. Die eine oder andere Masche wird noch aufgenommen. Hier (clicken)  ist das Programm übersichtlich geordnet zu finden. Es gibt auch einen gedruckten Flyer. Der liegt in den teilnehmenden Geschäften und Einrichtungen aus, hier die pdf-Version. Nun wünschen sich die Aktiven, dass alle intensiv für [...]

Mai 2013

Rolla, Rolla, Rolla- und andere To(u)ren

2013-05-22T13:24:19+00:0022. Mai 2013|

Für den 19. Juni 2013 gibt es Pläne, an denen viele sehr verschiedene Menschen Spaß haben könnten: Am Vormittag, von 10 bis 12 Uhr, wird das Kulturradio von Radio Free FM live aus dem Theater Neu-Ulm heraus gesendet. Diese Livesendung ist öffentlich. Man kann dabei sein und erleben, wie Radio gemacht wird (und nebenbei einen [...]

Griff zu den Sternen – Neu-Ulm 2030

2013-05-19T12:13:13+00:0019. Mai 2013|

Eine schöne Steilvorlage für einen Gedankenausflug am Pfingstsonntag: Sophie berichtet in ihrem blog „Markt-Welten“ über den Markt für Kunsthandwerk in Neu-Ulm unter der Überschrift „Kreativmarkt zum Nachahmen“ mit vielen schönen Fotos und einem ausgesprochen positiven Text. Andererseits leitet sie wieder mit einem Satz ein, der dieses latente „Aber“ gegen Neu-Ulm widerspiegelt. „Wer als Ulmer/In die [...]

Neu-Ulm – ein femininer Standort?

2013-05-18T17:08:30+00:0018. Mai 2013|

Es wird gerade viel in Gang gesetzt. Die Aktion „Wohlfühlen in Neu-Ulm. 2013“ beschäftigt die Aktiven im Stadtverein „Wir in Neu-Ulm“ ganz mächtig. Das Programm dazu rundet sich. Da wird es noch manche positive Überraschung geben. Hier kommt der Flyer. Schon jetzt kann jede(r) Interessierte sich überall einklinken. […]

Fehlt guter Wille oder richtiges Bewusstsein?

2013-05-09T13:12:53+00:009. Mai 2013|

Wiederholt wird in Einzelgesprächen, in Strategie-Runden, in den Ladenschäften, am Stammtisch gern verbreitet: "Aus Neu-Ulm wird nie was." Vielleicht weil niemand was tut? Weil gerne leichtsinnig Fehler gemacht werden? In der Mitgliederversammlung wurde unter anderem angesprochen: Neu-Ulm hat manches Alleinstellungsmerkmal freiwillig aufgegeben, hat einiges von dem, was trotz allem Negativismus anziehend gewirkt hatte, fahren lassen. [...]

Die Stadtflüsterer von Neu-Ulm

2013-05-03T15:40:50+00:003. Mai 2013|

Mund-zu-Mund-Propaganda für Lebensqualität – Forderung nach Ersatz für das Flussmeister-Areal (rppr) – Dass eine Stadt mehr ist, als Stein, und es beim Beton nicht nur darauf ankommt, was man draus macht, darüber  existieren beim Stadtverein „Wir in Neu-Ulm“ (W.I.N.) ebenso wenig Zweifel, wie an der Tatsache, dass Neu-Ulm mehr zu bieten hat als den Blick [...]

Nach oben